PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

09.05.2021 – 15:57

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Unfallverursacher flüchten + Kradfahrer bei Sturz schwer verletzt + Grillhüttenbrand

Limburg (ots)

Verkehrsunfallflucht

Tatort: 65589 Hadamar, Am Judenfriedhof Tatzeit: zw. Fr., 07.05.21, 08:00 Uhr und Sa., 08.05.21, 17:30 Uhr Ein Metallzaun eines Anwesens wurde durch ein Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer Tatort: L 3030 zwischen Hof Gandenthal und Dauborn Tatzeit: So., 09.05.2021, 10:50 Uhr Eine 54 Jahre alte Motorradfahrerin und ein 55 Jahre alter Motorradfahrer befuhren in dieser Reihenfolge die L 3030 von Hof Gnadenthal aus kommend in Fahrtrichtung Dauborn. Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Dauborn habe ein Reh die Fahrbahn überquert, die Kradfahrerin musste stark abbremsen. Der dahinterfahrende Kradfahrer fuhr ihr auf und wurde in den angrenzenden Grünstreifen abgewiesen, wo er stürzte. Aufgrund der dabei erlittenen Kopfverletzungen wurde er zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verlegt. Für den Zeitraum des Abtransportes war die Straße im Bereich der Unfallstelle gesperrt. An den beiden Motorrädern entstand ein geschätzter Schaden von insgesamt etwa 5500 Euro.

Verkehrsunfallflucht

Tatort: 65594 Runkel-Schadeck, Schanzler Hof Tatzeit: Sa., 08.05.2021, 13:00 Uhr Ein Trafohaus der Firma Syna wurde durch ein Fahrzeug beschädigt (Schaden ca. 5000 Euro). Der Unfallfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Brand Grillhütte

Tatort: 65589 Hadamar,-Niederzeuzheim, In der Loh Tatzeit: So., 09.05.2021, 02:10 Uhr Unbekannte setzen nach ersten Ermittlungen eine Mülltonne in Brand. Das Feuer griff auf angrenzende hölzerne Sichtschutzwände über. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
PHK Neukirch
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Limburg
Weitere Storys aus Limburg