Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

03.06.2020 – 11:18

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 03. Juni 2020

Limburg (ots)

1. Einbruch in Pizzeria, Limburg, Graupfortstraße, Montag, 01.06.2020, 21.30 Uhr bis Dienstag, 02.06.2020, 08.15 Uhr

(si)In der Nacht zum Dienstag hatten es Einbrecher in der Graupfortstraße in Limburg auf eine Pizzeria abgesehen. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam durch ein Fenster Zutritt zu dem gegenüber dem Busbahnhof gelegenen Verkaufsraum und entwendeten aus diesem unter anderem Getränkeflaschen sowie Bargeld im Gesamtwert von rund 100 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Einbrecher erbeuten Bargeld aus Spendenbox, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Samstag, 30.05.2020, 19.30 Uhr bis Dienstag, 02.06.2020, 08.40 Uhr

(si)Über das verlängerte Pfingstwochenende haben Unbekannte in einem Einkaufzentrum in der Joseph-Schneider-Straße in Limburg zugeschlagen. Die Einbrecher verschafften sich durch die Schiebetür eines Geschäftes für Tierbedarf Zutritt zu dem Verkaufsraum und entwendeten aus einer dort stehenden Spendenbox Bargeld in noch unbekannter Höhe. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Motorradfahrer bei Unfall verletzt, Bundesstraße 456, Tiergartenkreisel, Dienstag, 02.06.2020, 18.30 Uhr

(si)Am frühen Dienstagabend wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall im Tiergartenkreisel im Bereich der Bundesstraße 456 verletzt. Der 59 Jahre alte Mann befuhr gegen 18.30 Uhr mit seinem Zweirad den Kreisel, als ein Pkw von der Landesstraße 3451 aus Richtung Edelsberg kam und in den Kreisel einfahren wollte. Dabei übersah der 39 Jahre alte Pkw-Fahrer augenscheinlich das vorfahrtsberechtigte Motorrad und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer zu Boden und verletzte sich so schwer, dass er zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

4. Motorradfahrer kommt auf Dieselspur zu Fall, Beselich-Obertiefenbach, Hauptstraße, Dienstag, 02.06.2020, 15.00 Uhr

(si)Am Dienstagnachmittag ist ein Motorradfahrer auf einer Dieselspur im Bereich eines Kreisels in der Hauptstraße in Obertiefenbach zu Fall gekommen. Der 62 Jahre alte Mann befuhr mit seinem Zweirad gegen 15.00 Uhr den Kreisel und wollte diesen in Richtung Hauptstraße verlassen, als die Maschine ersten Ermittlungen zu Folge auf der Straßenverunreinigung wegrutschte und der 62-Jährige zu Boden stürzte. Hierbei erlitt der Mann leicht Verletzungen, welche vor Ort durch die Besatzung eines Rettungswagens behandelt werden mussten. Der an dem Motorrad entstandene Sachschaden wird auf mehreren Hundert Euro geschätzt. Wie es zu der Verunreinigung kam, welche nach dem Unfall abgestreut wurde, steht derzeit noch nicht fest. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen