Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

14.08.2019 – 15:48

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg von Mittwoch, 14.08.2019

Limburg (ots)

1. Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer, Landesstraße 3063 zwischen Ahlbach und Dehrn, Dienstag, 13.08.2019, 11:40 Uhr

(te)Am Dienstagmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 3063 zwischen Ahlbach und Dehrn. Ein 43-jährige Unfallbeteiligter befuhr mit seinem PKW die L 3063 aus Richtung Ahlbach kommend. Der 63-jährige Motorradfahrer fuhr in entgegengesetzte Richtung. Der PKW-Fahrer bog nach links auf den Zubringer zur B 49 in Richtung Weilburg ab und übersah hierbei offenbar den entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin der 63-Jährige schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht wurde. Der entstandene Sachschaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt.

2. Polizeikontrolle mit richtigem Riecher, Limburg a.d. Lahn - Lindenholzhausen, Albanusstraße, Dienstag, 13.08.2019, 18:35 Uhr

(te)Am Dienstagabend wurden bei einer Polizeikontrolle in Limburg a.d. Lahn - Lindenholzhausen zirka 26g Amphetamin und mehrere Extasy-Tabletten sichergestellt. Der 38-jährige Beschuldigte war zu Fuß unterwegs und habe auffällig den herannahenden Funkwagen beobachtet. Im Rahmen der anschließenden Personenkontrolle wurden die Betäubungsmittel in einer separaten Bauchtasche festgestellt. Der 38-Jährige gab selbst an stark drogenabhängig zu sein. Die Kriminalpolizei in Limburg a.d. Lahn hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

3. Diebstahl aus Handwerkerfahrzeug, Elz, Wilhelmstraße, Montag, 12.08.2019, 16:30 Uhr bis Dienstag, 13.08.2019, 06:15 Uhr

(te)In der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagfrüh entwendeten unbekannte Täter Werkzeug und Baumaschinen aus einem Handwerkerfahrzeug in Elz. Der weiße Renault Master wurde zuvor am Fahrbahnrand abgestellt. Durch Manipulation an einem Schloss wurde das Fahrzeug durch die Täter geöffnet. Der Schaden wird mit mehreren Tausend Euro angegeben. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Limburg a.d. Lahn unter der (06431) 9140 - 0 zu melden.

4. Quad entwendet, Weilmünster - Ernsthausen, Bahnhofstraße, Samstag, 10.08.2019 bis Sonntag 11.08.2019

(te)In der Zeit von Samstag bis Sonntag wurde ein Quad von einem Grundstück in der Bahnhofstraße in Weilmünster - Ernsthausen entwendet. Unbekannte Täter betraten das Grundstück und stahlen das Kraftfahrzeug des 36-jährigen Geschädigten. Das Quad ist von der Marke Yamaha und besaß zu diesem Zeitpunkt kein Kennzeichen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Limburg a.d. Lahn unter der (06431) 9140 - 0 zu melden.

5. Verkehrsunfallflucht am Schulzentrum, Limburg a.d. Lahn, Zeppelinstraße, Dienstag, 13.08.2019, 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr

(te)Am Dienstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Schulzentrums in Limburg a.d. Lahn in der Zeppelinstraße. Der schwarze Opel Signum der 24-jährigen Geschädigten wurde ordnungsgemäß dort abgestellt. Der unbekannte Unfallverursacher beschädigte, mutmaßlich beim Ein- / Ausparken, dieses Fahrzeug im Bereich der vorderen Stoßstange sowie des linken Kotflügels. Anschließend entfernte sich dieser unerlaubt vom Unfallort. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Limburg a.d. Lahn unter der (06431) 9140 - 0 zu melden.

6. Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz, Bad Camberg, Beuerbacher Landstraße, Montag, 12.08.2019, 10:40 Uhr bis 11:35 Uhr

(te)Am Montagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Bad Camberg in der Beuerbacher Landstraße. Der schwarze Toyota Auris des 40-jährigen Geschädigten wurde ordnungsgemäß dort abgestellt. Der unbekannte Unfallverursacher beschädigte, mutmaßlich beim Ein- / Ausparken, dieses Fahrzeug im Bereich des hinteren linken Radkastens. Anschließend entfernte sich dieser unerlaubt vom Unfallort. Bei der Unfallaufnahme wurde rote Fremdfarbe an dem beschädigten PKW festgestellt. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Limburg a.d. Lahn unter der (06431) 9140 - 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell