PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 13.07.2018

Limburg (ots) - 1. Sprengung von Geldautomat scheitert, Limburg-Linter, Mainzer Straße, Freitag, 13.07.2018, 01.30 Uhr

(si)In der Nacht zum Freitag haben Unbekannte in der Mainzer Straße in Linter vergeblich versucht einen Geldautomaten zu sprengen. Die Täter betraten gegen 01.30 Uhr den Vorraum des Geldinstitutes und versuchten mittels, einer Gasflasche samt Schlauch, Gas in den Automaten einzuleiten, um so die Detonation herbeizuführen. Nachdem dies misslang, sollen vier Täter im nahegelegenen Sonnenweg die rote Gasflasche in eine dort abgestellte, dunkle Limousine mit auffallend hellen Scheinwerfern eingeladen und mit dem Pkw in Richtung Blumenrod die Flucht ergriffen haben. Ein Täter trug eine schwarze Hose, eine graue Jacke mit Kapuze und darunter befindlicher Baseballkappe sowie helle Schuhe. Eine zweite Person des Quartetts war mit einer blauen Jeans, einer schwarzen Jacke mit weißem Brustring, einer schwarzen Baseballmütze sowie schwarzen Schuhen bekleidet und trug ein dunkles Tuch vor dem Gesicht. Der dritte Täter trug eine schwarze Jogginghose mit weißer Aufschrift an der Seite, eine dunkle Kapuzenjacke mit goldener Schrift auf dem Rücken, ein helles T-Shirt sowie schwarze Schuhe. Eine Beschreibung zu der vierten Person liegt derzeit noch nicht vor. Aufgrund der polizeilichen Maßnahmen wurde der Bereich um das Geldinstitut weiträumig abgesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Getränke aus Sportheim entwendet, Selters-Haintchen, Sportheim, Mittwoch, 11.07.2018, 21.30 Uhr bis Donnerstag, 12.07.2018, 09.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte in ein, in der Verlängerung der Hessenstraße gelegenes, Sportheim in Haintchen ein. Die Einbrecher schoben einen Rollladen des Gebäudes hoch und warfen im Anschluss die dahinter befindliche Scheibe ein. Durch das Fenster betraten die Täter dann die Räumlichkeiten und entwendeten Getränke im Wert von etwa 10 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. VW Polo aufgebrochen, Bad Camberg-Oberselters, Am Emsbach, Mittwoch, 11.07.2018, 23.00 Uhr bis Donnerstag, 12.07.2018, 12.00 Uhr

(si)Von Mittwoch auf Donnerstag hatten es Autoaufbrecher in der Straße "Am Emsbach" in Oberselters auf einen VW Polo abgesehen. Die unbekannten Täter schlugen eine Scheibe des, auf dem Parkplatz des Bürgerhauses abgestellten, blauen Pkw ein und bauten aus dem Fahrzeug das Autoradio aus. Zudem entwendeten die Täter noch Bargeld aus dem Pkw und flohen im Anschluss unerkannt mit der Beute im Wert von etwa 200 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeidirektion Limburg-Weilburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Fußgänger geschlagen, Limburg, Sackgasse, Donnerstag, 12.07.2018, 21.45 Uhr

(si)Am Donnerstagabend wurde ein 54-jähriger Fußgänger in der Sackgasse in Limburg von einem 43-jährigen Mann geschlagen. Der 43-Jährige hatte gegen 21.45 Uhr an die Mauer eines dortigen Parkhauses uriniert, woraufhin der Mann sich den Unmut von mehreren Passanten zuzog. Nachdem er von den Passanten, zu denen auch der 54-Jährige gehörte, angesprochen worden war, soll der 43-Jährige dem Fußgänger ins Gesicht geschlagen haben. Im Anschluss sei der Angreifer zunächst in Richtung Lahnbrücke davongegangen, bevor er von Zeugen aufgehalten wurde, welche auch die Polizei informierten. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung gefertigt.

5. Mercedes überschlägt sich, Landesstraße 3030, zwischen Bad Camberg und Dauborn, Freitag, 13.07.2018, 00.30 Uhr

(si)In der Nacht zum Freitag hat sich auf der Landesstraße 3030 zwischen Bad Camberg und Dauborn ein Mercedes überschlagen. Der 20-jährige Mercedes-Fahrer befuhr die Landesstraße in Fahrtrichtung Dauborn, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Dort prallte der Pkw dann gegen ein Verkehrsschild und überschlug sich mehrmals, bevor das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Sowohl der Fahrer als auch seine 18 und 20 Jahre alten Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall verletzt und zur Behandlung in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

6. 25-jähriger Motorradfahrer bei Unfall verletzt, Elz, Hadamarer Straße, Donnerstag, 12.07.2018, 23.15 Uhr

(si)Am Donnerstagabend wurde ein 25-jähriger Motorradfahrer in der Hadamarer Straße in Elz bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der 25-Jähriger befuhr mit seiner Suzuki die Hadamarer Straße in Fahrtrichtung Hadamar, als eine 51-jährige Mazda-Fahrerin von einer dortigen Tankstelle auf die Hadamarer Straße in Fahrtrichtung Elz auffahren wollte. Dabei übersah die 51-Jährige augenscheinlich den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 25-jährige stürzte bei dem Unfall zu Boden und verletzte sich leicht. Er wurde zur Behandlung in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.

7. Hoher Sachschaden bei Unfall, Limburg, B 8, Donnerstag, 12.07.2018, 13.00 Uhr

(si)Ein hoher Sachschaden entstand am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf dem Zubringer der B 8 in Fahrtrichtung Offheimer Weg in Limburg. Ein 82-jähriger VW-Fahrer . befuhr die rechte von zwei Fahrspuren und wollte auf der Straße wenden, nachdem er bemerkte hatte, das er falsch abgebogen war. Dabei übersah der Senior einen hinter ihm auf der linken Spur fahrenden VW Passat und stieß mit diesem zusammen. Der entstandene Sachschaden bei dem Unfall wird auf mindestens 16.000 Euro geschätzt.

8. Aktueller Blitzerreport des Kreises Limburg-Weilburg

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.

Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:

Dienstag:	Niederselters, B 8
Donnerstag:	Limburg, B 49/B 54 Ahlbacher Spange 

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: