PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

29.11.2021 – 16:46

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Einbrecher gehen Kellertür an +++ Jugendliche mit Pfefferspray besprüht +++ Züge beschmiert +++ Audi zerkratzt +++ Unfallflucht am Sonntagmorgen

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Einbrecher gehen Kellertür an,

Bad Homburg v. d. Höhe, Gonzenheim, Lange Meile, 27.11.2021, gg. 20.10 Uhr

(pa)In Bad Homburg versuchten Einbrecher am Samstagabend vergeblich, eine Kellertür aufzubrechen. Gegen 20.10 Uhr bemerkten die Bewohner eines in der Straße "Lange Meile" gelegenen Einfamilienhauses ein ungewöhnliches Geräusch. Es stellte sich heraus, dass jemand versucht hatte, die Kellertür des Hauses gewaltsam zu öffnen, wobei eine Scheibe in der Tür zerstört wurde. Den Tätern gelang es, unerkannt vom Tatort zu flüchten. Auch eine umgehend eingeleitete Fahndung führte nicht zu ihrer Ergreifung. Der Schaden an der angegangenen Tür wird auf etwa 200 Euro beziffert. Die Bad Homburger Kriminalpolizei bittet mögliche Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer (06172) 120 - 0 zu melden.

2. Jugendliche mit Pfefferspray besprüht, Friedrichsdorf, Seulberg, Edouard-Desor-Straße, 27.11.2021, gg. 20.55 Uhr (pa)Am Samstagabend kam es am Sportpark Friedrichsdorf zu einer Körperverletzung zum Nachteil zweier 17-Jähriger. Die Jugendlichen hielten sich gegen 20.55 Uhr an der Örtlichkeit auf, als sie aus einer Gruppe anderer Jugendlicher heraus mit Pfefferspray besprüht wurden. Zuvor soll ein Angehöriger ebenjener Gruppe die E-Zigarette eines Geschädigten unterschlagen haben. Anschließend entfernte sich die Gruppe noch vor dem Eintreffen der Polizei in unbekannte Richtung. Die beiden 17-Jährigen wurden durch den Rettungsdienst erstversorgt und zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Die Bad Homburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet mögliche Zeuginnen und Zeugen des Geschehens, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 - 0 zu melden.

3. Züge beschmiert,

Usingen, Bahnhofstraße, 26.11.2021, 20.40 Uhr bis 29.11.2021, 04.20 Uhr (pa)Im Verlauf des Wochenendes wurde am Usinger Bahnhof durch Schmierereien ein Schaden von mehreren Hundert Euro verursacht. Wie am Montagmorgen festgestellt wurde, hatten Unbekannte im Zeitraum seit Freitagabend zwei abgestellte Züge mit Sprühfarbe verunstaltet. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Usingen unter der Telefonnummer (06081) 9208 - 0 entgegen.

4. Audi zerkratzt,

Oberursel, Oberstedten, Niederstedter Straße, 27.11.2021, 17.30 Uhr bis 22.00 Uhr (pa)Am Samstagabend kam es in Oberursel Oberstedten zu einem Fall von Vandalismus an einem geparkten Pkw, wobei ein Sachschaden von rund 3.000 Euro entstand. Die Tat ereignete sich zwischen 17.30 Uhr und 22.00 Uhr in der Niederstedter Straße. Ein blauer Audi Q8 war dort auf einem Parkplatz abgestellt, als jemand den Lack des Fahrzeugs mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06171) 6240 - 0 entgegen.

5. Unfallflucht am Sonntagmorgen,

Bad Homburg v. d. Höhe, Elisabethenstraße, 28.11.2021, 07.30 Uhr bis 08.00 Uhr (pa)In der Bad Homburger Elisabethenstraße ereignete sich am Sonntagmorgen eine Verkehrsunfallflucht. Ein schwarzer Audi A5 war ordnungsgemäß am Fahrbahnrand in Höhe der Kreuzung Audenstraße geparkt, als zwischen 07.30 Uhr und 08.00 Uhr ein anderes Fahrzeug den Pkw streifte. Dabei entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 2.000 Euro. Der oder die Verantwortliche fuhr unerkannt davon, sodass die Polizeistation Bad Homburg nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. Mögliche Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06172) 120 - 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen