Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Flensburg mehr verpassen.

05.12.2019 – 14:20

Bundespolizeiinspektion Flensburg

BPOL-FL: Albersdorf - Bundespolizisten helfen schlafendem Mann im Bahnhof

Albersdorf (ots)

Gestern Abend gegen 23.45 Uhr stellten Bundespolizisten bei der Bestreifung des Bahnhofs Albersdorf einen Mann fest, der im Wetterschutzhaus auf dem Bahnsteig schlief. Die Beamten weckten den Mann und stellten fest, dass dieser zitterte und offensichtlich aufgrund seines Alkoholkonsums Kreislaufprobleme hatte.

Die Bundespolizisten alarmierten einen Rettungswagen, der den 29-Jährigen ins Krankenhaus brachte.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 - 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys