PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

30.07.2021 – 07:41

Polizei Dortmund

POL-DO: d 3000 Motorradfahrerinnen und -fahrer demonstrieren Sonntag in Dortmund Lünen

Dortmund (ots)

Etwa 3000 Motorradfahrerinnen und -fahrer demonstrieren Sonntag (1.8.2021, 11 bis 16 Uhr) in Dortmund und Lünen. Treffpunkt sind die Parkplätze E2/E3 an der Vicctor-Toyka-Straße in Dortmund, wo eine Auftaktkundgebung stattfindet.

Die Demonstration auf Motorrädern führt anschließend über diese Strecke: Ardeystraße - Hohe Straße - Hiltropwall - Hoher Wall - Rheinische Straße - Unionstraße - Westfaliastraße - Franziusstraße - Franz-Schlüter-Straße - Lindberghstraße - Emscherallee - Königsheide - Brambauerstraße.

In einem Industriegebiet gibt es eine Gedenkminute für verunglückte Motorrradfahrerinnen und -fahrer.

Weiter geht es über: An der Wethmarheide - Dortmunder Straße - B236 - Brackeler Straße - Flughafenstraße - Leni-Rommel-Straße - Westfalendamm - Ruhrallee - Victor-Toyka-Straße. Die Ankunft dort ist für die Zeit von 15.30 bis 16 Uhr geplant.

Die Dortmunder Polizei wird während der Demonstration kurzzeitig Straßen sperren, um eine sichere Durchfahrt der Demonstration zu gewährleisten.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Dortmund
Weitere Storys aus Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund