Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

05.07.2020 – 11:44

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei nimmt Kellereinbrecher auf frischer Tat fest

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0692 Zivile Polizisten haben am Samstag, 3.7., einen Kellereinbrecher auf frischer Tat in der Dortmunder Innenstadt festgenommen.

Die Beamten beobachten am Freitag gegen 22.50 Uhr eine verdächtige Person im Bereich der Chemnitzer Straße. Augenscheinlich interessierte er sich sehr für verschiedene Hauseingänge. Die Beamten folgten ihm bis zur Ruhrallee, wo plötzlich in einem Hauseingang verschwand. Die Polizisten folgten ihm und konnten an der Tür eine frische Hebelmarke feststellen. Für den Einbrecher gab es keine Fluchtmöglichkeit mehr. Die Festnahme erfolgte im Keller des Mehrfamilienhauses.

Der 39-Jährige Dortmunder führte Einbruchswerkzeug mit sich und ist wegen gleichgelagerter Delikte hinlänglich polizeilich bekannt.

Die Beamten nahmen ihn fest und brachten den Dortmunder in das Polizeigewahrsam.

Die Ermittlungen dauern an.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund