Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

16.02.2020 – 13:17

Polizei Dortmund

POL-DO: Überfall auf Paketzusteller: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige schnell fest

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0193

Sie schlugen einen Paketzusteller und rannten mit fünf Paketen davon, kamen aber nicht weit: Wenige Augenblicke nach einem Raubüberfall am Samstag (15.2.2020) auf einen Paketzusteller in der Dortmunder Nordstadt konnte die Polizei die beiden Tatverdächtigen nur eine Straße weiter festnehmen.

In einem Mehrfamilienhaus an der Holsteiner Straße stellten sich zwei 26-jährige Männer gegen 11.45 Uhr einem Zusteller als angeblich rechtmäßige Empfänger von fünf Paketen vor. Ihre Personalausweise wollten sie dem Lieferanten nicht zeigen - stattdessen schlugen sie ihn im Hausflur nieder und flüchteten mit der Ware.

Die sofort verständigte Polizei fahndete nach den Tatverdächtigen. Keine 300 Meter vom Tatort entfernt nahmen Polizisten sie auf der Gronaustraße fest. Besondere Haftgründe lagen gegen die beiden aus dem Libanon und Bosnien-Herzegowina stammenden Männer nicht vor. Sie wurden deshalb aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Die Kriminalpolizei ermittelt nicht nur wegen des Raubüberfalls gegen sie. Es besteht auch der Verdacht, dass sie die Pakete in betrügerischer Absicht an die Adresse haben liefern lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund