Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

28.01.2020 – 09:55

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Handyraub in Kirchlinde

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0104

Die Dortmunder Polizei sucht nach einem Handyraub gestern Abend (27. Januar) im Abboweg Zeugen, die Hinweise auf die beiden flüchtigen Tatverdächtigen geben können.

Raubopfer wurde ein 21-jähriger Dortmunder, der sein Handy verkaufen wollte. Das Geschäft stielte er online ein, der Verkauf sollte gestern Abend um 23 Uhr im Abboweg über die Bühne gehen. Das ging es schließlich auch, aber anders als es sich der Dortmunder vorgestellt hatte. Der vermeintliche Interessent und dessen Begleiter erleichterten den Verkäufer nicht nur um sein Handy, ohne dafür zu bezahlen. Als Zugabe gab es Schläge und sein Bargeld steckten die tatverdächtigen Männer auch noch ein, bevor sie flüchteten.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Unbekannten geben können. Sie wurden wie folgt beschrieben: 170 bis 180 cm groß, schwarze Vollbärte, dunkle Mützen, dunkle Winterjacken, graue Jogginghosen. Zudem sollen sie mit einem türkischen Akzent gesprochen haben.

Hinweisnummer der Kriminalwache: 0231 - 132 7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Dortmund
Weitere Meldungen aus Dortmund