Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

09.03.2019 – 20:50

Feuerwehr Bochum

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen waren. Zwischen 16:30 Uhr und 18:00 Uhr gab es dann ein höheres Einsatzaufkommen. Insgesamt 18 mal mussten die Kräfte in dieser Zeit ausrücken. In den meisten Fällen handelte es sich um herabgestürzte Äste oder umgekippte Bäume. Auf der A40 fiel ein Baum auf die Fahrbahn und musste beseitigt werden. Da es an einer anderen Stelle in der Gegenrichtung zu einem Rettungsdiensteinsatz kam, staute sich der Verkehr rund um die A40 merklich an. An der Schöllmannstraße stürzte ein Baum auf ein Auto und beschädigte dieses schwer. Darüber hinaus kam es nur zu kleineren Einsätzen, bei denen Schilder umgerissen wurden oder Dachziegel herabstürzten. Verletze gab es glücklicherweise nicht zu beklagen. Unterstützt wurde die Berufsfeuerwehr durch die Löscheinheiten Bochum-Mitte, Brandwacht, Stiepel sowie Linden und Dahlhausen. Derzeit hat sich die Lage wieder normalisiert. Wetterwarnungen liegen für das Bochumer Stadtgebiet nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234/9254-978
Verfasser: Nicolas Ennenbach
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung