Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

12.11.2019 – 06:39

Polizei Dortmund

POL-DO: Vandalismus in U-Bahn-Station: Zeugen geben Hinweise auf Tatverdächtigen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1317

Ein zunächst unbekannter Täter beschädigte am Abend des 6. November 2019 in der U-Bahn-Station "Hörde Bahnhof" in Dortmund elektronische Informationssysteme, Fahrausweisautomaten und Vitrinen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe eines fünfstelligen Euro-Betrags. Jetzt steht die Identität des Tatverdächtigen fest.

Aufgrund der am Tag nach der Tat veröffentlichten Beschreibung der gesuchten Person gaben Zeugen der Polizei Hinweise auf einen 17-jährigen Jugendlichen aus Dortmund.

Die Polizei konnte den 17-Jährigen an seiner Anschrift antreffen. Die Angaben der Zeugen stimmen mit der Täterbeschreibung überein. Der Jugendliche ist der Polizei bereits aus anderen Ermittlungsverfahren bekannt.

Siehe auch https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4433064

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund