Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

02.10.2019 – 11:33

Polizei Dortmund

POL-DO: Zwei Fußgänger an der Saarlandstraße angefahren

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1146

An der Saarlandstraße sind am Dienstagabend (1. Oktober) zwei Fußgänger angefahren worden. Beide wurden verletzt.

Zum Unfallzeitpunkt gegen 18.10 Uhr wollte ein 55-jähriger Dortmunder aus nördlicher Fahrtrichtung kommend von der Straße Am Knappenberg nach links auf die Saarlandstraße abbiegen. Bei diesem Vorgang übersah er aus bislang ungeklärter Ursache einen 52-Jährigen und eine 59-Jährige (beide aus Dortmund), die gerade fußläufig die Saarlandstraße überqueren wollten. Es kam zur Kollision zwischen dem Fahrzeug und dem 52-Jährigen, der gegen seine Begleiterin gestoßen wurde. Beide stürzten und verletzten sich.

Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo der 52-Jährige zur stationären Behandlung verblieb.

Die Saarlandstraße musste während der Unfallaufnahme in Richtung Osten gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell