Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

17.09.2019 – 11:45

Polizei Dortmund

POL-DO: Trecker und Polo stoßen in Brechten zusammen: 21-Jähriger aus Lünen schwer verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1073

Bei einem Verkehrsunfall in Dortmund-Brechten ist am Montag (16.9.) ein VW-Fahrer aus Lünen schwer verletzt worden.

Der 21-Jährige fuhr mit seinem Polo um 8.30 Uhr über die Straße Wulfskamp auf eine Kreuzung zu. Zeitgleich näherte sich ein Trecker-Fahrer über die Straße Wiedbusch dieser Kreuzung, an der Rechts vor Links gilt.

Aus unbekanntem Grund übersah der Trecker-Fahrer, der ebenfalls aus Lünen stammt und ebenfalls 21 Jahre alt ist, den Polo. Beide Fahrzeuge stießen auf der Kreuzung zusammen. Der Polo-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Nach Erstversorgung durch einen Notarzt transportierte der Rettungsdienst ihn in ein Krankenhaus.

Der stark beschädigte VW-Polo wurde abgeschleppt. Sachschaden: circa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund