Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

17.09.2019 – 10:52

Polizei Dortmund

POL-DO: Mofafahrerin in Aplerbeck gestürzt - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1070

Eine 17-jährige Mofafahrerin ist am vergangenen Freitag (13. September) nach einem Sturz auf der Aplerbecker Straße leicht verletzt worden. Die Jugendliche musste offenbar auf Grund eines anfahrenden Pkw stark abbremsen.

Demnach rollte die Dortmunderin gegen 9.20 Uhr auf der Aplerbecker Straße in Richtung Süden, als ein schwarzer Wagen in Höhe der Neulandstraße vom rechten Fahrbahnrand anfuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste die 17-Jährige daraufhin stark ab und stürzte zu Boden. Der schwarze Wagen entfernte sich derweil in Richtung Süden.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang und/oder zum flüchtigen Fahrzeug geben können, melden sich bitte in der Wache Aplerbeck unter 0231-132-3821.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell