Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

16.08.2019 – 12:31

Polizei Dortmund

POL-DO: Kontrolleinsatz in der nördlichen Innenstadt: Mutmaßliches Diebesgut in Kioskräumlichkeiten gefunden

POL-DO: Kontrolleinsatz in der nördlichen Innenstadt: Mutmaßliches Diebesgut in Kioskräumlichkeiten gefunden
  • Bild-Infos
  • Download

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0934

Gemeinsam mit Beamten des Hauptzollamtes Dortmund haben Beamte der Dortmunder Polizei am Donnerstag (15. August) einen Kontrolleinsatz durchgeführt. Im Fokus standen dabei unter anderem Kioske. In einem wurden die Einsatzkräfte auch prompt fündig.

Im Bereich des Nordmarktes sollten bei der Durchsuchung eines Kiosks eigentlich steuerrechtliche Verstöße im Vordergrund stehen. Der Fund, den die Beamten machten, legte aber ganz andere Vorwürfe nahe. Denn in den zugehörigen Kellerräumen trafen sie auf mehrere große Einkaufstaschen, die mit allerhand Gegenständen gefüllt waren - von Kosmetikartikeln über Süßwaren bis hin zu teils hochwertigem Werkzeug. An einigen Gegenständen befanden sich noch Preisetiketten.

Weil kein Eigentumsnachweis erbracht werden konnte, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um Diebesgut handelt. Die Einsatzkräfte stellten die Gegenstände aus diesem Grund sicher und fertigten eine Strafanzeige wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Hehlerei.

Die Ermittlungen der Ermittlungskommission "Nordstadt" dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell