Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

13.05.2019 – 07:23

Polizei Dortmund

POL-DO: Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall bei Kamen - A 2 in Richtung Dortmund gesperrt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0530

Auf der A 2 bei Kamen hat sich am heutigen Montagmorgen (13. Mai) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ersten Erkenntnissen zufolge stießen zwischen dem Kamener Kreuz und der Anschlussstelle Kamen/Bergkamen mindestens zwei Lkw zusammen. Ein Verkehrsteilnehmer wurde schwer verletzt.

Ein Rettungshubschrauber ist mittlerweile in Höhe der Unfallstelle gelandet.

Aktuell ist die A 2 in Fahrtrichtung Dortmund bis auf weiteres gesperrt.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell