Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041010 – 1099 Bahnhofsgebiet: Nachtrag zur Polizeimeldung Nr. 1092 vom 09.10.2004 – Tötungsdelikt

    Frankfurt (ots) - 041010 – 1099 Bahnhofsgebiet: Nachtrag zur Polizeimeldung Nr. 1092 vom 09.10.2004 – Tötungsdelikt

    Wie in der vorgenannten Meldung berichtet, meldete am 09.10.2004, gegen 21.35 Uhr ein Zeuge den Brand eines Pkw in der Adam-Riese- Straße. Auf dem dort gegenüberliegenden Gehweg wurde der 42-jährige Taxifahrer mit Stichverletzungen im Bereich des Oberkörpers und am Hals aufgefunden. Der sofort verständigte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

    Das Taxi wurde angezündet und brannte völlig aus. Bei dem Wagen handelt es sich um einen VW-Passat-Combi, Baujahr 2002, übliche Taxifarbe. Der Wagen hatte einen seitlichen Werbeaufdruck einer VW- und Audi Vertretung „Scheck & Kilian“ mit dem Hinweis „Fahren Sie gut“. Zur Zeit versuchen die zuständigen Ermittler der Mordkommission, ein Foto eines Vergleichsfahrzeuges zu beschaffen. Sollte dies hier vorliegen, erfolgt der Versand über OTS.

    Die Polizei bittet nochmals dringend Zeugen, die Angaben über den Hergang der Tat, dem letzten Aufenthalt des Fahrers und seinem Fahrzeug machen können, sich zu melden.

Hinweise bitte an die Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 54210 oder jede andere Polizeidienststelle. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172- 6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: