Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041010 – 1097 Flucht bei Verkehrskontrolle

    Frankfurt (ots) - 041010 – 1097 Flucht bei Verkehrskontrolle

Am 09.10.2004, gegen 18.30 Uhr beabsichtigte eine Polizeistreife den Fahrer eines Mercedes-Cabrio im Bereich des Reuterweges zu überprüfen. Das Fahrzeug wurde angehalten und dem 38-jährigen Fahrer aus Frankfurt wurde gesagt, dass man einen Alco-Test durchführen wolle. Der Fahrer gab nun Gas, wendete und flüchtete in Richtung Innenstadt.  Am Goetheplatz, Höhe Goethestraße konnte das Fluchtfahrzeug eingeholt werden, worauf der 38-jährige den Fahrstreifen wechselte und den Streifenwagen rammte. Danach flüchtete er weiter in Richtung Hauptbahnhof. In der Taunusanlage/Mainzer Landstraße konnte er gestoppt werden.  Der Mann stand unter Alkoholeinfluss und gab an, auch Tabletten genommen zu haben. Er wurde vorläufig festgenommen. Eine Blutprobe wurde veranlasst. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172- 6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: