PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

07.12.2021 – 15:22

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 211207 - 1463 Frankfurt-Rödelheim: Mann macht wirre Angaben und droht mit Straftaten

Frankfurt (ots)

(em) Gestern Abend (06. Dezember 2021) suchte ein 19-jähriger Mann das 11. Polizeirevier in Frankfurt auf und machte wirre Angaben. Als er schlussendlich angab Straftaten begehen zu wollen, wurde der Mann festgenommen und in eine psychiatrische Einrichtung verbracht. Der 19-Jährige verletzte im Zuge von Widerstandshandlungen eine Polizistin.

Gegen 18.30 Uhr betrat der 19-Jährige das 11. Polizeirevier. Nahezu wortlos versuchte er in den gesicherten Bereich des Reviers vorzudringen; ohne Erfolg. Er machte auf mehrfache Nachfrage bezüglich seines Anliegens schließlich wirre Angaben. Als die Polizisten ihn nach einem Ausweisdokument durchsuchten, fanden sie ein Teppichmesser auf und stellten dieses vorsorglich sicher. Dem Mann erteilten sie einen Platzverweis, welchem er zunächst nachkam.

Es sollte jedoch nicht lange dauern, bis er an den Ort des Geschehens zurückkehrte. Er klopfte gegen die Fenster des Reviers und schrie "Ich werde heute noch morden!". Sofort griffen die Beamten ein und nahmen den Mann fest. Dieser wehrte sich vehement dagegen, indem er um sich trat. Dabei verletzte er eine 25-jährige Polizistin, welche sich in ambulante ärztliche Behandlung begeben musste.

Schlussendlich konnte der Mann in polizeilicher Begleitung mit einem Rettungswagen in eine psychiatrische Einrichtung verbracht werden. Auf dem Weg dorthin spuckte er mehrfach um sich. Gegen den Mann wird wegen des Verdachts des Widerstandes ermittelt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main