PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

29.07.2021 – 13:29

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 210729 - 0908 Frankfurt-Gallus: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Frankfurt (ots)

(dr) Am Dienstagabend, den 27. Juli 2021, ereignete sich in der Mainzer Landstraße eine Verkehrsunfallflucht. Eine bislang unbekannte Frau touchierte mit ihrem Pkw einen 55-jährigen E-Scooter-Fahrer, der zu Boden stürzte und sich dabei verletzte. Die Frau entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Gegen 19:00 Uhr befuhr ein 55-jähriger Mann mit einem E-Scooter die Mainzer Landstraße aus Richtung Griesheim kommend, in Richtung Galluswarte. An der Kreuzung Mainzer Landstraße/Schmidtstraße beabsichtigte der 55-Jährige von der Fahrbahn auf den parallel verlaufenden Radweg zu wechseln. Zu diesem Zeitpunkt befand sich hinter ihm ein Pkw, welcher den 55-Jährigen bei einem Überholmanöver seitlich streifte. Der E-Scooter-Fahrer stürzte dabei zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Pkw hielt kurz neben dem 55-Jährigen an. Die beteiligte Autofahrerin teilte noch mit, dass sie aufgrund ihres Hundes nicht warten könne. Sie fuhr anschließend einfach in Richtung Innenstadt davon.

Beschreibung der Fahrerin: 60-70 Jahre alt, graue kurze Haare. Beschreibung des Pkw: Peugeot 206, silber grau.

Auf dem Beifahrersitz befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls ein Hund.

Sachdienliche Hinweise zu dem Pkw und /oder der geflüchteten Unfallfahrerin werden an das 16. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 / 755 11600 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main