PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

23.11.2020 – 13:37

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 201123 - 1210 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Festnahme eines Drogendealers

Frankfurt (ots)

(wie) Am Sonntagmorgen konnte ein 28-Jähriger bei einer Personenkontrolle auf der Düsseldorfer Straße festgenommen werden. Er hatte eine nicht geringe Menge an Amphetaminen bei sich.

Die findigen Beamten des 4. Polizeireviers merkten schnell, dass etwas im Busch war und kontrollierten den 28-Jährigen. In der Kontrolle fanden sie dann bei ihm circa 39 Gramm Amphetamin und acht Tabletten Ecstasy. Während der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 28-jährige Mann in einem nahegelegenen Hotel nächtigte. Ein Richter ordnete daraufhin die Durchsuchung des Hotelzimmers an, wo nochmals circa 48 Gramm Amphetamin sowie ein Fahrzeugschlüssel aufgefunden werden konnten. Der Fahrzeugschlüssel gehörte zu einem PKW, der zur Fahndung nach Unterschlagung ausgeschrieben war. Das Fahrzeug konnte im Parkhaus des Hotels sichergestellt werden.

Gegen den 28-Jährigen läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und der Unterschlagung. Er wird am heutigen Tag dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main