PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

27.10.2020 – 14:58

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 201027 - 1106 Frankfurt-Eschersheim: 11-Jährige unsittlich berührt - Zeugensuche

POL-F: 201027 - 1106 Frankfurt-Eschersheim: 11-Jährige unsittlich berührt - Zeugensuche
  • Bild-Infos
  • Download

FrankfurtFrankfurt (ots)

(fue) Bereits gegen Ende April, Anfang Mai, wurde ein 11-jähriges Mädchen durch einen bislang unbekannten Mann in dem Hauseingang eines Mehrfamilienhauses im Birkholzweg unsittlich berührt. Das Mädchen war dem Täter offensichtlich aufgefallen, als es mit anderen Kindern auf der Straße spielte. Der Unbekannte entfernte sich, nachdem die Geschädigte anfing, zu schreien.

Der Täter wird beschrieben als 180-190 cm groß und von dünner Statur. Dreitagebart, helle Haare und große Nase. Trug eine schwarze, eckige Brille, einen dunkelgrünen Fahrradhelm, eine grüne Jacke und eine dunkle Hose. Führte ein schwarzes E-Bike mit sich.

Nach den Angaben der Geschädigten wurde das beigefügte Phantombild angefertigt.

Die Frankfurter Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 069-75551399 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell