Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030618 - 598 Frankfurt-Sachsenhausen: Fußgängerin von Skater umgefahren.

    Frankfurt (ots) - Gestern Abend, gegen 22.40 Uhr, war eine 57-jährige Frankfurterin zu Fuß auf dem westlichen Gehweg der Schweizer Straße in südlicher Richtung unterwegs. An der Einmündung Hans-Thoma-Straße wollte sie die Fahrbahn an der dortigen Fußgängerfurt bei Grün überqueren. In diesem Moment passierte ein Pulk Skater der organisierten "Tuesday-Night-Skater" die Kreuzung aus der Hans-Thoma-Straße kommend und nach links in die Schweizer Straße abbiegend. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen der 57-Jährigen und einem die Gegenfahrbahn benutzenden Skater. Beide stürzten auf die Straße, wobei die Frau hart mit dem Kopf auf der Fahrbahn aufschlug und schwer verletzt liegen blieb. Der Skater stand auf und setzte seine Fahrt fort ohne sich um die auf der Straße liegende Frau zu kümmern. Er kann nur als dunkel gekleideter Mann beschrieben werden. Die Verletzte mußte stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalles, sich mit dem Zentralen Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 069/755-46250 in Verbindung zu setzen. (Manfred Vonhausen/-82113)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: