Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030611 - 0575 Ostend: Fußgängerin angefahren

    Frankfurt (ots) - Beim Überqueren des Ratsweges wurde am Dienstag gegen 11.40 Uhr eine 46jährige Fußgängerin von einem Porsche erfasst und verletzt. Die Frau huschte in Höhe der Hausnummer 12 zwischen den auf der linken Fahrspur haltenden Fahrzeugen hindurch und übersah offensichtlich das auf dem rechten Fahrstreifen, auf dem der Verkehr normal rollte, herannahende Auto. Mit Arm- und Beinfrakturen wurde in stationär in einer Klinik aufgenommen. Da die Atemluft der 64jährigen Porsche-Fahrerin nach Alkohol roch, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. (Manfred Feist/-82117)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: