Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.03.2003 – 13:14

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030314 - 0270 Sachsenhausen: Brand in einem Bürohaus.

    Frankfurt (ots)

Eine Zeugin bemerkte am Donnerstag, dem 13. März 2003, gegen 17.55 Uhr im vierten Obergeschoß eines 13stöckigen Gebäudes in der Stresemannallee Rauchentwicklung. Die Frau verständigte Polizei und Feuerwehr. Etwa 25 Angestellte mußten evakuiert werden. In dem betreffenden Büroraum kam es vermutlich durch einen technischen Defekt zu dem Brand, bei dem Büroinventar, verschiedene PC und Drucker beschädigt wurden. Der Sachschaden beziffert sich auf rund 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. (Manfred Füllhardt/-82116).

    Rufbereitschaft: Manfred Feist, Telefon: 069/50058820 oder 0177-2146141 (ab 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt


Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
ffm@ots.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">http://www.polizeipresse.de/p_sec_story.htx?email=ffm@ots.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung