Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

24.04.2019 – 12:05

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190424 - 460 Frankfurt-Bockenheim/Innenstadt: Graffiti gemalt und Drogen zu Hause

Frankfurt (ots)

(ne) Ein junger Mann im Alter von 23 Jahren und sein bislang unbekannter Begleiter sind am Montag von Beamten der AG Siedlung kontrolliert worden, nachdem sie einen Stromkasten mit Graffiti beschmiert haben. In seiner Wohnung fanden die Polizisten Drogen und Aufzuchtequipment für Marihuana.

Die zwei Männer waren in der Miquelanlage auf Fahrrädern unterwegs. Hier entdeckten sie einen Stromkasten, auf dem sie mit Permanentmarkern einen Tag anbrachten. Unmittelbar vor der nun anschließenden Kontrolle gelang es einem der Täter zu fliehen. Der 23-Jährige hingegen stimmte nun einer freiwilligen Wohnungsdurchsuchung in der Innenstadt zu. Hier fanden die Beamten zwei Aufzuchtzelte, sowie entsprechendes Aufzuchtequipment wie Lampen, Erde, Belüftungsgeräte und Töpfe, aber auch 49 Ecstasytabletten und rund 2,8g Amphetamin. Die Beamten stellten alles sicher und entließen denn 23-Jährigen anschließend zu Hause.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main