Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

04.12.2018 – 11:57

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 181204 - 1188 Bundesautobahn 5: Steinewerfer

Frankfurt (ots)

(fue) Ein 28-jähriger Darmstädter war am Montag, den 3. Dezember 2018, gegen 21.45 Uhr, mit seinem Opel Astra auf der A5 unterwegs in Richtung Darmstadt.

In Höhe der Hinkelsteinschneise, auf der dortigen Eisenbahnüberführung sah der 28-Jährige eine Person stehen. Als er das Brückenbauwerk passierte, schlug ein unbekannter Gegenstand, vermutlich ein Stein, gegen die Windschutzscheibe seines Pkw. Die Scheibe bekam hierdurch einen Riss.

Danach begab er sich sofort zur Polizei. Eine sofortige Nachschau an der genannten Örtlichkeit verlief ohne Ergebnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung