Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

05.04.2019 – 14:04

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt/ Bobstadt: Falscher Bankmitarbeiter bestiehlt Senior
Zeugen gesucht

Bürstadt/ Bobstadt (ots)

Ein noch unbekannter Mann hat am Donnerstag (4.4.) einen Senior in der Waldstraße bestohlen. Gegen 13.30 Uhr klingelte der dreiste Täter an der Haustür des älteren Herrn. Dort tischte der Kriminelle dem Senior die Geschichte des Bankmitarbeiters auf, der damit beauftragt sei, Bargeldauszahlungen eines Geldautomaten überprüfen zu wollen. Arglos gewährte der Mann dem fremden Gast Zugang zu seiner Wohnung und händigte ihm einen Umschlag mit seinen Ersparnissen in Form von Bargeld aus. Mit dem Umschlag in der Hand ergriff der Betrüger sofort die Flucht in unbekannte Richtung. Der Täter wird als etwa 35 bis 40 Jahre alt, 1,75 Meter groß und von schlanker Statur beschrieben. Er hatte dunkle, kurze Haare und sprach Deutsch. Sein äußeres Erscheinungsbild wurde als "gepflegt" wahrgenommen.

Die Kriminalpolizei in Heppenheim ist mit den weiteren Ermittlungen betraut und sucht Zeugen, die den Beschriebenen beobachten konnten. Möglicherweise hat der Kriminelle bereits zuvor bei anderen Anwohnern geklingelt?

Alle in diesem Zusammenhang stehenden sachdienlichen Hinweis nehmen die Ermittler des Kommissariats 21/22 unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell