Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

03.04.2019 – 12:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 14-jähriges Mädchen belästigt
Wer kann Hinweise zum Täter geben?

Darmstadt (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag (02.04.2019) gegen 15.20 Uhr ein 14-jähriges Mädchen in der Pankratiusstraße belästigt und unsittlich berührt.

Nach ersten Ermittlungen war der Mann dem Mädchen bereits auf dem Luisenplatz begegnet und später auch im Herrngarten an ihr vorbeigelaufen. In der Pankratiusstraße wollte er die 14-Jährige dann in ein Gespräch verwickelt. Hierbei hatte er sie auch unsittlich berührt. Das Mädchen lief daraufhin in Richtung Kaupstraße weg. In der Folge trafen die beiden im Bereich Lichtenbergstraße Ecke Liebfrauenstraße noch einmal aufeinander und der Mann belästigte das Mädchen erneut, bevor dieses die Polizei verständigen konnte. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief bislang ohne Erfolg.

Der Mann soll zwischen 30 und 40 Jahren alt und circa 1,85 Meter groß und schlank sein. Er hat kurze blonde Haare und sprach akzentfrei Deutsch. Zur Tatzeit war er mit einer schwarzen Kapuzenjacke und blauer Jeans bekleidet. Zudem hatte er einen schwarzen Rucksack bei sich.

Zeugen, die Hinweise zu der beschriebenen Person geben können oder das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern des Kommissariats 10 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell