Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

01.04.2019 – 13:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Weiterstadt-Gräfenhausen: Farbschmierer hinterlassen Spuren an zwei Schulen
Rund 2000 Euro Sachschaden verursacht

Darmstadt/ Weiterstadt (ots)

Am vergangenen Wochenende (29.-31.3.) gerieten zwei Schulen in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg in den Fokus von Vandalen.

Im Weiterstädter Ortsteil Gräfenhausen beschädigten die Täter die Hauswand der Hessenwaldschule in der Wolfsgartenallee mit Farbe. An den Wänden einer öffentlichen Darmstädter Schule, in der Ludwigshöhstraße, hinterließen die Unbekannten ihre Spuren mittels roter, weißer und schwarzer Farbe an der Kletterwand und der Fassade der Sporthalle.

Der Gesamtschaden an beiden Objekten wird derzeit mit mindestens 2000 Euro beziffert.

Die Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt sowie die Dezentrale Ermittlungsgruppe des 1. Polizeireviers sind mit den Fällen betraut. Alle sachdienlichen Hinweise zu den Schmierfinken, werden unter den Rufnummern 06151/969-0 (EDC) und 06151/969-3810 (DEG) entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell