Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

14.03.2019 – 15:05

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Ladeninhaber von Trickdieben bestohlen

Darmstadt (ots)

Bereits am vergangenen Samstag (09.03.) nutzten drei mutmaßliche Trickdiebe das Entgegenkommen eines innerstädtischen Ladeninhabers und entwendeten Bargeld aus seinem Geschäft in der Fußgängerzone.

Der 76-jährige Mühltaler hielt die Frau und ihre beiden männlichen Begleiter, als sie gegen 10:30 Uhr seinen Laden betraten, zunächst für Kunden und zeigte ihnen seine Ware. Als die Dame nach einer Möglichkeit fragte kurz auszutreten, stellte er sogar seine Toilette zur Verfügung, die Kunden normalerweise nicht benutzen dürfen. Durch das weitere Kaufinteresse der beiden Männer abgelenkt, bemerkte der Bestohlene nicht, wie die mutmaßliche Diebin in der Zwischenzeit hinter dem Tresen verschwand und einen Umschlag mit Bargeld an sich nahm.

Die Kriminalpolizei Darmstadt (Kommissariat 24) fahndet nun nach den drei Tatverdächtigen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969-0 entgegen. Hat jemand die beiden Männer und die Frau gesehen oder beobachtet? Sind sie auch in anderen Geschäften in der Darmstädter Innenstadt als vermeintliche Kunden aufgetreten?

Alle drei sollen etwa 50 Jahre alt, von eher kräftiger Statur und vermutlich Osteuropäer sein. Sie unterhielten sich die ganze Zeit in einer ausländischen Sprache. Die Frau ist etwa 1,60 Meter groß, hat langes dunkles Haar und war mit einem Rock bekleidet. Außerdem trug sie eine Handtasche bei sich. Die beiden Männer sind etwa 1,65 Meter groß, haben beide einen Bauchansatz und glattes, dunkles Haar. Außerdem trugen sie vermutlich eher billig wirkende Lederjacken.

Rückfragen bitte an:

Daniel Vollmer
Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2414
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung