Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

05.03.2019 – 10:34

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schaafheim-Mosbach: Zwei Fahrzeuge in einer Nacht beschädigt

Schaafheim (ots)

In der Nacht zum Montag (03.02.-04.03.) wurden gleich zwei Fahrzeuge in der Berliner Straße durch Unbekannte beschädigt. Beide Autos, ein silberner Opel Astra und ein schwarzer VW Passat, wurden am Sonntag (03.03.) gegen 17.30 Uhr abgestellt. Am nächsten Morgen gegen 5.40 Uhr stellten die Besitzer jeweils zerstochene Reifen sowie Kratzspuren an ihren Wagen fest. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf über 500 Euro.

Die Polizei in Dieburg ermittelt nun wegen der Sachbeschädigungen und sucht Zeugen. Wer die Tat beobachtet hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06071/9656-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Tobias Laubach
Telefon: 06151/969-2401
Mobil: 0173-6596648
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung