Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

04.03.2019 – 12:27

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach: Ergänzungsmeldung zu Streit unter Männern/ Kripo sucht dringend Zeugen/ 49-Jähriger in Untersuchungshaft

Erbach (ots)

Nach dem Messerangriff am Freitagmittag (1.3) in der Werner-von-Siemens-Straße (wir haben berichtet) sucht die Kriminalpolizei in Erbach (K 10) noch dringend Zeugen, die den Streit unter den zwei Männern in der belebten Einkaufsstraße an der Bushaltestelle bemerkt haben. Wer konnte beobachten, wodurch es zum Streit kam und wie sich dieser weiterentwickelt hat? Nachdem der festgenommene 49-Jährige am Samstag (2.3) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt dem Haftrichter vorgeführt wurde, ging er in Untersuchungshaft.

Alle Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer der Polizei in Erbach entgegengenommen. Telefon: 06062 / 9530.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4207166

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell