Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

04.03.2019 – 12:02

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Ehrlicher Finder gibt über 1000 Euro bei Polizei ab

Groß-Gerau (ots)

Keine Sekunde gezögert hat am Samstagnachmittag (02.03.) ein 45 Jahre alter Mann aus Groß-Gerau, als er in der Darmstädter Straße einen auf dem Boden liegenden Geldbeutel vor einem Geldinstitut fand. Im Portemonnaie waren über 1000 Euro.

Der 45-Jährige gab den Fund sofort bei der Polizei ab, die den Gelbeutel samt Inhalt anschließend wieder an den "glücklichen" Verlierer, einen 29-Jährigen aus Büttelborn, aushändigen konnte. Der ehrliche Finder bekam seinen Finderlohn.

Ein großes Lob von den Ordnungshütern ist dem Mann zudem sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung