PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

03.03.2021 – 13:37

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 210303-1-pdnms Zeugenaufruf zum Verkehrsunfall, Flintbek

Flintbek/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots)

Flintbek/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Am 03.03.2021 gegen 07.00 Uhr ereignete sich in der Einmündung Rosenstraße/Böhnhusener Weg/Dorfstraße ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Motorroller sowie ein PKW. Da es jedoch unterschiedliche Sachverhaltsdarstellungen zum Ablauf gibt, bittet die Polizei, Zeugen, die zur Aufklärung des Unfallherganges beitragen können, sich bei Polizei Flintbek unter der Telefonnummer 04347/9029680 zu melden.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster