Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

21.11.2019 – 11:22

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Radfahrer verletzt

Rendsburg (ots)

191121-3-pdnms Radfahrer verletzt

Rendsburg. Ein 13-jähriger Radfahrer wurde Mittwoch (20.11.19, 14.50 Uhr) bei einem Unfall an der Ecke An der Schleuse / Torstraße leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik gebracht. Nach bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der Fahrer (71) eines Peugeot Transporters aus der Torstraße kommend in die Straße An der Schleuse einbiegen wollen. Er übersah aber den von rechts auf dem Radweg kommenden und vorfahrtberechtigten Schüler. Das Befahren des in Fahrtrichtung linken Radwegs ist dort vorgesehen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster