Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

12.06.2019 – 13:56

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - Geldbörse geklaut
An Dienstag schnappte sich ein 15-Jähriger in Blaustein den Geldbeutel einer Frau.

Ulm (ots)

Gegen 16.30 Uhr befand sich eine 57-Jährige auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße. Sie hatte ihre Geldbörse in der Hand. Ein zunächst unbekannter Täter schnappte sich die Geldbörse und flüchtete. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen nach Dieb. Im Rahmen der Fahndung verdichteten sich die Hinweise auf die Identität des Diebes. Demnach soll es sich um einen 15-Jährigen aus dem Raum Blaustein handeln. Der konnte bislang nicht angetroffen werden. Zeugen fahnden die Geldbörse und übergaben sie der Polizei. Die Ermittlungen der Polizei Blaustein dauern an.

Die Polizei lobt das Verhalten der aufmerksamen Zeugin. "Hinschauen, helfen, melden" sind die drei Stichworte, mit denen die Polizei dafür wirbt, wie in diesem Fall Verantwortung zu übernehmen. Deshalb bittet die Polizei Zeugen, sich zu melden. Wer etwas beobachtet und sich beim Geschädigten oder der Polizei meldet kann wie in diesem Fall dazu beigetragen, dass die Täter zur Rechenschaft gezogen werden.

+++++++ 1093895

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell