Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

25.03.2019 – 15:31

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: pdnms-1- Schuppen mit Reetdach abgebrannt

Waabs ( RD-Eck ) (ots)

Aufgrund eines technischen Defektes war ein mit Reet gedeckter Schuppen am 25.03.2019 gegen 06.00 Uhr in Waabs in Brand geraten. Durch das Feuer ist der Schuppen komplett zerstört worden. Die FFW aus Waabs und aus Damp konnten das Feuer löschen. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster