Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

24.03.2019 – 12:01

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: BAB A210
Melsdorf - Mit dem Auto überschlagen

BAB A210 / Melsdorf (ots)

190324-2-pdnms Mit dem Auto überschlagen

BAB A210 / Melsdorf. Glück im Unglück hatte eine Fahranfängerin (24) Samstag (23.03.19) auf der A 210 Höhe Melsdorf, als sie gegen 8 Uhr mit Fahrtrichtung Kiel ein Auto überholen wollte, dabei aber ein anderes Fahrzeug links neben sich übersah. Durch starkes Gegenlenken geriet ihr VW Passat gegen die Außenschutzplanke und überschlug sich. Das Auto blieb stark beschädigt auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde nur leicht verletzt, sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die Straßenmeisterei musste ausgelaufene Betriebsstoffe aufnehmen. Um 09.30 Uhr war die Fahrbahn wieder frei.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster