Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

18.12.2018 – 12:01

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: BAB A7
Emkendorf
Kreis RD-ECK - Unfall mit Sattelzug

BAB A7 / Emkendorf - Kreis RD-ECK (ots)

181218-2-pdnms Unfall mit Sattelzug auf der A7

BAB A7 / Emkendorf / Kreis RD-ECK. Der Fahrer (44) eines Sattelzuges aus Dänemark wurde heute (18.12.18, 07.10 Uhr) bei einem Alleinunfall so schwer verletzt, dass er in eine Klinik nach Rendsburg gebracht wurde. Nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei Neumünster war der mit 20 Tonnen Fleischwaren beladene Sattelzug nach rechts auf die Bankette geraten und umgekippt. Der Unfall ereignete sich im Baustellenbereich mit Fahrtrichtung Hamburg. Der Sattelzug liegt neben der Fahrbahn. Für die ersten Rettungsmaßnahmen war die Richtungsfahrbahn Süd voll, die Gegenrichtung halb gesperrt. Zurzeit ist in Richtung Hamburg der rechte Fahrsteifen gesperrt. Der Verkehr wird einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es kommt zu Behinderungen. Der Fahrzeugverkehr Richtung Norden fließt ohne Behinderungen. Zur Stunde wird der Sattelauflieger über einen Feldweg angefahren und entladen. Das Aufrichten des Lastzuges erfordert später den Einsatz eines Krans. Dafür wird gegebenenfalls die Sperrung der Autobahn erforderlich. Die Maßnahme ist jedoch noch nicht terminiert.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster