PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

08.10.2021 – 15:27

PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Autofahrer bei Unfall verletzt +++ Aktueller Blitzerreport

Bad Schwalbach (ots)

1. Unfall mit drei Beteiligten und verletztem Fahrer, Waldems-Steinfischbach, Escher Straße, Freitag, 08.10.2021, 10:00 Uhr

(fh)Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Escher Straße bei Steinfischbach ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einer verletzten Person. Gegen 10:00 Uhr befuhr ein 45-jähriger Fahrer eines Baustellenfahrzeugs die Escher Straße aus Richtung Steinfischbach in Richtung Bundesstraße 8. Unmittelbar dahinter fuhren eine 70 Jahre alte Fahrerin eines BMW sowie ein 26-Jähriger mit seinem Nissan. Aufgrund von anfallenden Streckenarbeiten habe der 45-Jährige unter Hinzunahme von Warnlichtern abgebremst. Auch der dahinterfahrende BMW bremste umgehend ab. Ersten Ermittlungen zufolge gelang dem 26-Jährigen der Bremsvorgang nicht rechtzeitig, sodass er auf den BMW auffuhr. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Unfallverursacher leicht und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Weiterhin mussten beide Pkw von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste die Escher Straße zwischenzeitlich voll gesperrt werden.

Aktueller Blitzerreport für die Polizeidirektion Rheingau-Taunus

Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden Sie eine Messstelle der Polizei für die kommende Woche:

Dienstag, 12.10.2021: B 54, Gemarkung Bad Schwalbach Freitag, 15.10.2021: Bad Schwalbach, Emser Straße

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichen, auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen