PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

13.09.2021 – 10:33

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 13.09.12

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Unfall im Kreuzungsbereich

Um 07:00 Uhr befuhr heute Morgen eine 34-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Wildungen die Goldbachstraße in Eschwege. Im Kreuzungsbereich zur Luisenstraße übersah sie den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 58-Jährigen aus Eschwege, der die Luisenstraße befuhr. Bei dem anschließenden Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 1500 EUR.

Polizei Sontra

Sachbeschädigung an Pkw

Zwischen dem 11.09.21, 19:00 Uhr und dem 12.09.21, 10:00 Uhr wurde in der Straße "Im Kreuzchen" in Sontra-Ulfen ein Pkw VW Polo auf der rechten Fahrzeugseite durch Unbekannte zerkratzt. Der Sachschaden wird mit ca. 500 EUR angegeben. Hinweise: 05653/97660.

Polizei Witzenhausen

Unfall beim Einparken

Um 11:20 Uhr beabsichtigte gestern Vormittag eine 46-jährige Witzenhäuserin in der Stubenstraße in Witzenhausen mit ihrem Pkw einzuparken. Dabei touchierte sie einen dort geparkten 5er BMW im linken Frontbereich, wodurch ein Sachschaden von insgesamt ca. 1000 EUR entstand.

Unfall unter Alkoholeinfluss

Um 14:20 Uhr wird gestern Nachmittag der Polizeistation Witzenhausen ein Pkw im Graben auf der Verbindungsstraße zwischen Unterrieden und Neuseesen vor dem Nordportal des Bebenrothtunnels gemeldet. Die entsandte Polizeistreife fand den Pkw dort verunfallt vor, jedoch keinen Fahrer. Dieser konnte dann bei Bekannten in einem Witzenhäuser Stadtteil angetroffen werden. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 55-Jährigen aus Witzenhausen. Da dieser alkoholisiert war, wurde ein entsprechender Test durchgeführt, der einen Wert von ca. zwei Promille ergab. Es folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Sachbeschädigung an Kirche

Angezeigt wurde eine Sachbeschädigung an der Kirche in Hundelshausen. Der örtliche Pfarrer stellte am 10.09.21, gegen 12:45 Uhr fest, dass Unbekannte eine Seitenscheibe der Kirche eingeworfen haben. Dadurch entstand ein Sachschaden von ca. 800 EUR. Die Tat dürfte sich zwischen dem 09.09.21, 11:00 Uhr und der Feststellzeit ereignet haben. Um Hinweise bittet die Polizei in Witzenhausen unter Telefon: 05542/93040.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege