Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

21.08.2019 – 11:36

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressemeldung 21.08.2019

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

   -Einbruchsdiebstahl in Gaststätte- 

In der Zeit vom 16.08.2019, 23.00 Uhr bis 20.08.2019, 05.00 Uhr sind Unbekannte in eine Gaststätte am Platz der Deutschen Einheit in Eschwege eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam über ein Fenster Zutritt zu dem Gebäude und entwendeten aus einer Kasse etwa 100.-EUR Bargeld. Der Sachschaden beziffert sich auf ca. 250.-EUR. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Eschwege unter 05651/925-0 entgegen.

Polizei Bad Sooden-Allendorf

   -Sachbeschädigung an Pkw- 

Am vergangenen Donnerstag gg. 11.00 Uhr bemerkte ein 31-Jähriger aus Bad Sooden-Allendorf an seinem in der Kirchstraße in Bad Sooden-Allendorf abgestellten Pkw Opel Corsa eine große Delle in der Fahrertür, die offenbar von unbekannten Tätern durch Fußtritte verursacht wurde. Der Sachschaden beträgt etwa 200.-EUR. Der Tatzeitraum lässt sich hier nicht näher eingrenzen. Hinweise an die Polizei in Bad Sooden-Allendorf unter 05652/927943-0.

Polizei Sontra

   -Diebe entwenden Navigationsgerät und Kraftstoff- 

Im Zeitraum vom Montag, 11.00 Uhr, bis Dienstag, 06.00 Uhr, haben unbekannte Täter von einer Landwirtschaftlichen Zugmaschine der Marke John Deere, die zu einem landwirtschaftlichen Betrieb im Kromenweg in Breitau gehört, ein fest eingebautes Navigationsgerät ausgebaut und entwendet. Der Stehlschaden liegt bei 6500.-EUR, der Sachschaden wird auf ca. 500.-EUR beziffert.

Zudem wurde jetzt bekannt, dass Unbekannte bereits in der Zeit zwischen dem 09.08.2019, 12.00 Uhr und dem 12.08.2019, 09.00 Uhr auf dem gleichen landwirtschaftlichen Betrieb in Sontra-Breitau bei einem abgestellten gelben Bagger der Marke Komatsu ca. 125 Liter Dieselkraftstoff abgezapft und entwendet haben. Hinweise nimmt in beiden Fällen die Polizei in Sontra unter 05653/9766-0 entgegen.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege