Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Korbach

17.01.2019 – 08:55

Polizei Korbach

POL-KB: Bad Arolsen-Helsen - Verkehrsunfall mit Bus "Am Bahnhof" - Schülerin von Bus überrollt FOLGEMELDUNG

Korbach (ots)

Heute Morgen um 7.45 Uhr kam es am Bahnhof in Bad Arolsen-Helsen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem eine 14-jährige Schülerin aus Bad Arolsen von einem Bus erfasst und überrollt wurde. Die Verletzungen waren so schwer, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Wie es zu dem folgenschweren Unfall kam, steht noch nicht fest.

Der Unfallort ist abgesperrt und ein Gutachter mit der Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt.

Polizei-Pressesprecher Jörg Dämmer ist am Einsatzort und unter der Telefonnummer 0151-70189890 erreichbar.

Es wird nachberichtet.

Volker König Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Korbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung