Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Homberg mehr verpassen.

20.01.2020 – 12:28

Polizei Homberg

POL-HR: Homberg: 1.000,- Euro Sachschaden bei versuchtem Wohnhauseinbruch

Homberg (ots)

Homberg Versuchter Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 18.01.2020, 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr Am Samstagabend versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Kortrockweg einzubrechen. Die Täter verursachten hierbei 1.000,- Euro Sachschaden. Die unbekannten Täter gelangten durch ein offenstehendes Gartentürchen auf das Privatgrundstück, wo sie sich zu einer Terrassentür begaben. Diese versuchten die Täter mit einem unbekannten Werkzeug aufzubrechen. Da die Täter die Tür nicht öffnen konnten, flüchteten sie ohne Beute vom Tatort. Die Terrassentür wurde bei dem Ausbruchsversuch beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell