Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

07.01.2020 – 11:09

Polizei Homberg

POL-HR: Schwalmstadt-Treysa: Unbekannter Mann entblößt sich im Bahnhof

Homberg (ots)

Tatzeit: 06.01.2020, 12:50 Uhr

Gestern Mittag hat sich ein unbekannter Mann in der Bahnhofshalle in der Bahnhofstraße vor zwei Frauen entblößt.

Der unbekannte Mann holte mit seiner Hand sein Geschlechtsteil aus der Hose und hielt es in Richtung einer 29-jährigen Frau aus Marburg und einer 21-jährige Frau aus Schwalmstadt, die sich in der Bahnhofshalle aufhielten. Nach der exhibitionistischen Handlung flüchtete der Unbekannte in Richtung Schwalm-Galerie. Eine sofortige Absuche des Nahbereiches durch eine Streife der Schwalmstädter Polizei führte nicht zum Auffinden des Täters.

Die Zeuginnen beschreiben den Mann wie folgt:

ca. 1,85 m, ca. 25 Jahre, blonde helle Haare, heller Teint, großer eckiger Kopf, trug eine beige Stoffhose, dunkle Jacke und einen dunklen Rucksack.

Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Tel.: 06691-9430.

Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Homberg
Weitere Meldungen: Polizei Homberg