Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Homberg mehr verpassen.

20.12.2019 – 08:51

Polizei Homberg

POL-HR: Melsungen-Obermelsungen: Frontalzusammenstoß auf glatter Fahrbahn - zwei verletzte Personen (Erstmeldung)

Homberg (ots)

Melsungen-Obermelsungen Frontalzusammenstoß auf glatter Fahrbahn (Erstmeldung) Unfallzeit: 22.12.2019, 07:00 Uhr

Heute Morgen gegen 07:00 Uhr kam es auf der spiegelglatten Landesstraße 3435 zwischen Elfershausen und Obermelsungen zu einem Unfall, an denen drei Autos beteiligt waren. Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Der unfallverursachende Pkw befuhr die L 3435 aus Richtung Elfershausen in Richtung Melsungen. Auf spiegelglatter Fahrbahn geriet er in den Gegenverkehr und stieß mit dem, aus Richtung Melsungen kommenden Pkw frontal zusammen und beschädigte hierbei einen weiteren aus Richtung Melsungen fahrender Pkw. Bei dem Unfall wurden zwei Unfallbeteiligte leicht verletzt und zur Untersuchung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die Landesstraße ist seit 07:43 Uhr voll gesperrt. Es wird nachberichtet.

Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell