Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

28.01.2020 – 15:22

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: 36-jährige Elmira M. wird vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Kassel (ots)

(Beachten Sie bitte auch das dieser Pressemitteilung beigefügte Foto der Vermissten.)

Kassel:

Die 36-jährige Elmira M. aus Kassel wird vermisst. Besorgte Angehörige hatten am gestrigen Montagnachmittag eine Vermisstenanzeige bei der Polizei erstattet, weil sie keinen Kontakt mehr zu ihr herstellen konnten. Die bisherigen Ermittlungen ergaben keine Hinweise darauf, wo sich die Vermisste aufhält. Da Elmira M. dringend ärztliche Hilfe und auch Medikamente benötigt, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die im Stadtteil Unterneustadt wohnende Vermisste hatte nach einem Streit am Sonntagabend ihr gewohntes Lebensumfeld verlassen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Elmira M. ist etwa 1,75 Meter groß, hat eine normale Figur und dunkle lange Haare. Sie trug zuletzt eine knielange weiße Daunenjacke und einen blauen Schal.

Wer den zuständigen Ermittlern des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten geben kann, meldet sich bitte unter Tel.: 0561-9100 bei der Polizei Kassel oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561 - 910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel