Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

28.01.2020 – 08:38

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Erstmeldung: Vollsperrung nach Unfall auf A 7 in Richtung Süden

Kassel (ots)

Autobahn 7: Aktuell ist die Autobahn 7 nach einem Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord voll gesperrt. Nach ersten Meldungen der am Unfallort eingesetzten Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal sollen drei Fahrzeuge beteiligt und zwei Personen vermutlich eher leicht verletzt worden sein. Bei einem der Fahrzeuge handelt es sich um einen Lkw-Tankzug, der jedoch leer ist und entsprechend kein Gefahrgut austreten kann. Derzeit ist die Richtungsfahrbahn wegen der andauernden Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Es gilt folgende Umleitungsempfehlung: Ab der Anschlussstelle Lutterberg über die U 2 bis Kassel-Nord oder ab Hedemünden über die U 78 bis Kassel-Nord.

Wir berichten nach.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Kassel
Weitere Meldungen aus Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel